Blog Details

19 Mar 2018

Die Rückrunde geht los!

Die lange Winterpause ist endlich vorbei! Am Sonntag startet die erste Mannschaft vom FC Seisa 08 in die Rückrunde mit einem Heimspiel gegen den FC Plasselb. Das Team von Markus Sturny bereitete sich intensiv auf die zweite Saisonhälfte vor. Einerseits mit sechs Kunstrasentrainings in Freiburg und andererseits mit mehreren Kraft-, Ausdauer-, Schnelligkeitstrainings von Ivan Sutter in der Turnhalle Heitenried. Zudem verbrachte die Mannschaft einige Tage in Montpellier im Trainingslager. Insgesamt vier Testspiele bestritt der Vorrundendritte, die er allesamt für sich entscheiden konnte. Dass das Team bereit ist, bewies es letzten Samstag, als man in Heitenried bei schwierigen Bedingungen den Zweitligisten FC Plaffeien mit 4:2 schlug.

 

Die zweite Mannschaft des FC Seisa 08 bereitete sich ebenfalls mit Kunstrasentrainings, Laufeinheiten, aber vor allem bei Durantes Boxfit in Bern auf die Rückrunde vor, wo die Jungs insgesamt fünf Mal schwitzten. Beim einzigen Testspiel, wenn es denn das Wetter zulässt, trifft das Team von Nando Blanchard auf die zweite Mannschaft von Giffers-Tentlingen. Am Samstag gilt es dann ernst und zwar auswärts gegen den FC Bösingen 2.

 

Auch „z 3“ beginnt dieses Wochenende die zweite Saisonhälfte. Die dritte Mannschaft vom FC Seisa 08 trifft auswärts auf Vully-Sport 2. Das Testspiel in Brünisried wurde wegen den schlechten Wetterbedingungen abgesagt. „Z 3“ bereitete sich vor allem mit Laufeinheiten auf die kommende Rückrunde vor.

 

Allez Seisa!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.